HOPE Predigt

 
Seelsorgeangebot

der Adventgemeinde Amberg

Viele Menschen leiden innerlich. Komplizierte Lebensverhältnisse, zerbrochene Beziehungen, Trauer, Tod und Leid nagen an der Gesundheit der Seele. Depressive Verstimmungen oder gar starke Depressionen rauben vielen Menschen die Freude am Leben. Manche Menschen treibt eine Sache gar in den „Wahnsinn“, wie der Volksmund sagt. Phobien, Schizophrenien, Selbstmordgedanken plagen den menschlichen Geist. Psychotherapeuten und Psychiater sind in solchen Fällen die richtigen Ansprechpartner.

Jedoch gibt es auch Lebensfragen oder Situationen in denen man nicht gleich den Stritt zum Psychotherapeuten sucht. Hier ist das Angebot des Deutschen Vereins für Gesundheitspflege (DVG) ein gutes Angebot. Von einem Seminar, in dem man vergeben lerne kann bis hin wie man aus der Depression einen Ausweg findet. Und manchmal hilft es ja auch nur jemanden zu haben, dem man mal alles erzählen kann oder wo man den Rat der Bibel für sich ergründen möchte. Dennoch mag es Situationen geben, wo der Gang zu einem Psychotherapeuten und/oder Psychiater notwendig wird und der Seelsorger Sie dazu ermutigt.

Als ergänzend zu verstehendes Angebot ist daher die Seelsorge durch unseren Pastor Karsten Wilke zu verstehen. Falls Sie einmal das Bedürfnis verspüren mit jemanden über Ihre innere Not zu sprechen, dann scheuen Sie sich nicht ihn zu kontaktieren. Als ausgebildeter Diplom-Theologe mit Ergänzungsausbildung in Biblisch-Therapeutischer Seelsorge (BTS®) kann er Sie begleiten und wenn gewünscht beraten. Manchmal tut auch eine Gruppe von Menschen gut, in der man sich aufgenommen und geborgen fühlt. Hier bietet sich unser Hauskreis an. Hier wird in einem wohnlichen Ambiente gemeinsam gelacht, geweint und nach Gott gefragt. Die Bibel steht hier im Mittelpunkt aller Lebensfragen. Schauen sie doch mal rein.

Pastor Karsten Wilke

.